Aldruper Weg 12

49536 Lienen

 

Tel. 05483 / 73 84-0

Fax 05483 / 73 84 73

 

Email: info@berdelmann-holzbau.de

Berdelmann

Holzbau GmbH

 

Qualifizierter Modernisierungsbetrieb

 

 

 

Über 100 Jahre Erfahrung zeichnet Berdelmann aus

 

Der Familienbetrieb wurde 1902 von Friedrich Berdelmann gegründet. Über die Jahrzehnten

hinweg bauten seine Kinder und Enkel ein florierendes und expandierendes Unternehmen auf,

das heute von seinem Urenkel Olaf, Zimmermeister und Restaurator im Zimmerhandwerk,

in der vierten Generation erfolgreich geleitet wird.

 

"Vielseitigkeit und Qualität ist unser Anspruch"

 

Nach diesem Motto führt das Unternehmen Berdelmann mit 10 qualifizierten, fachlich

kompetenten Mitarbeitern alle Arbeiten des Zimmereihandwerks aus. Dabei gehören die

Erstellung von Dachstühlen, der Fachwerkbau, Restauration und Denkmalpflege sowie

Dacheindeckungen und Klempnerarbeiten ebenso zum Leistungsangebot der Firma wie

der Innenausbau und Treppenbau.

 

Auch umweltfreundliches Bauen steht auf dem Programm. die Berdelmann GmbH hat

schon zahlreiche Niedrigenergiehäuser in Holzrahmenbauweise errichtet. Unter

ökologischen Gesichtpunkten werden natürliche Cellulose-Dämmstoffe verwendet.

 

EDV-Unterstützung

 

Unterstützt durch modernste EDV und einen Maschinenpark auf dem neusten Stand

der Technik ist die Firma Berdelmann in der Lage, die Vorstellungen ihrer Kunden

termingerecht und handwerklich solide zu realisieren.

 

Qualitätsarbeit

 

Eine zufriedener Kundenkreis im Großraum Osnabrück - Münster - Ruhrgebiet beweist immer wieder, dass gediegene Qualitätsarbeit, jahrzehntelange Erfahrung und der Zusammenhalt eines Familienunternehmens für jeden Kundenwunsch eine gute Verbindung sind.

 

 

 Das Qualitätszeichen "Qualifizierter Modernisierungsbetrieb" wird von Unternehmen geführt, die den hohen Anforderungen in

  der   Beratung und Durchführung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen gerecht werden. Um diese Anforderungen zu

 erfüllen, lassen sich diese Unternehmer regelmäßig schulen, damit sie immer auf dem aktuellen Stand der technischen

  Entwicklungen sind.